Viel Spaß beim Skivergnügen in Ellmau vom 1. bis 6. März 2015

Viel Spaß beim Skivergnügen
Wenn die Berge schon nicht vor Haustür sind, dann müssen wir eben in die Berge fahren. Unter diesem Motto machten sich in der vergangenen Woche 57 Mitglieder des Ski-Clubs Eilvese auf den Weg nach Ellmau in Tirol.

Die jährliche Wintertour zum Wilden Kaiser, die der Verein seit Gründung im Jahre 1984 veranstaltet, war, wie immer, sehr schnell ausgebucht. Auf dem Weg nach Ellmau wurde noch die Erdinger Brauerei in Erding besichtigt. Hier konnte man die Herstellung vom Erdinger „Alkoholfrei“ verfolgen und probieren.

Das Wetter in Ellmau hätte etwas besser sein können, doch die gute Laune ließen sich die Skifahrer und fünf Wanderer nicht verderben. Nicht nur das Skifahren stand auf dem Programm der Reise, sondern auch zahlreiche gesellige Stunden.

Nach dem Glühwein beim Treichlwirt, der die Mitglieder wieder mit einem Feuerwerk verabschiedete, ging es mit dem Rodelschlitten ab ins Tal. Auch ein geselliger Abend auf der vom Funk und Fernsehen bekannten Rübezahlhütte stand auf dem Programm.

Am Donnerstag kam dann der Höhepunkt der Fahrt, die Clubmeisterschaften. Clubmeister der Herren wurde Jürgen Ruhe, bei den Damen siegte Annette Thomas. Nach der Ehrung und einem guten Essen wurde getanzt und ordentlich gefeiert. In der Nacht vom Freitag zu Sonnabend ging dann eine schöne Woche zu Ende.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.