Dia-Vortrag über die Flora & Fauna Spitzbergens auf riesiger Kino-Leinwand

Wann? 12.03.2015 19:00 Uhr bis 12.03.2015 21:00 Uhr

Wo? Cinema im Leinepark, Suttorfer Str. 8, 31535 Neustadt am Rübenberge DE
Neustadt am Rübenberge: Cinema im Leinepark |

Der aus Funk und Fernsehen bekannte Naturfotograf, Tour-Guide und Expeditionsleiter Sven Achtermann hält in Neustadt einen Dia-Vortrag über die Schönheit der Arktis.

Die Veranstaltung findet am 12.03.2015 von 19.00 – 21.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) im Cinema im Leinepark in Neustadt, Suttorfer Str. 8 statt.

Bei Reservierung unter Tel. 05032/8010050 beträgt der Eintrittspreis 5 €, an der Abendkasse 6 €.

Spitzbergen - Paradies für Natur-, Tier- und Fotografieliebhaber

Haben Sie Lust auf begeisternde und überraschende Tierbegegnungen, die Sie in der lebensfeindlichen Umgebung der Arktis eigentlich nicht vermuten würden? Spitzbergen, das sind intensive Naturerlebnisse, beeindruckende Landschaftspanoramen und absolute Ruhe. Sven Achtermann entführt Sie während seines Vortrages auf dieses nur noch 1.000 km vom Nordpol entfernte Archipel. Erleben Sie gemütlich im Kinosessel die Quintessenz der Arktis.

Irgendein Tag im Juni, Juli oder August – Landung auf dem nördlichsten Verkehrsflughafen der Welt in Longyearbyen. Vielleicht ist es mitten in der Nacht, vielleicht aber auch früher Nachmittag. Mit etwas Glück strahlt Ihnen die Sonne am blauen Himmel entgegen egal wann Sie ankommen – denn im Sommer wird es hier nicht dunkel. Schon beim Anflug auf die Insel beeindrucken die schneebedeckten Berge, die Gletscher, die sich langsam in die zahlreichen Fjorde ergießen. Landschaftlich begeistert das von ca. 2.500 Menschen und 3.000 Eisbären bewohnte Archipel schon aus der Entfernung.

Spitzbergen: Ausgangspunkt von aufregenden Expeditionen zur Eroberung des Nordpols. Heimat von Eisbär, Polarfuchs und Rentier. Sommer- und Brutquartier hunderttausender Seevögel. „Weidegrund“ für die größten Säugetiere der Erde. Und Paradies für alle, die auf der Suche sind nach Ruhe, Abgeschiedenheit und Natur. Kein Handyklingeln durchdringt die Stille, kein Flugzeug malt Kondensstreifen an den Himmel. Durch die klare Luft sehen Sie die Welt um Sie herum in einer faszinierenden Vielfalt von Farbnuancen.

Der Referent Sven Achtermann ist ein Polarliebhaber durch und durch. Mit acht Jahren bekam er ein Buch über die norwegische Polarexpedition geschenkt und seitdem zierten Karten der Arktis und Antarktis sein Zimmer. Sein Wunsch, die Polarregionen einmal selbst zu bereisen, konnte er sich inzwischen mehr als erfüllen. Seit 1994 ist Sven als Guide, Lektor und Expeditionsleiter auf Polar-Kreuzfahrten tätig und bereiste bereits alle Kontinente.

Der begeisterte Feldornithologe kam über die Vogelmalerei zu seinem heutigen Spezialgebiet: er zählt zu den besten Vogelfotografen weltweit. Gerade fliegende Vögel sind seine Stärke. Seine Bilder und Artikel wurden in vielen Fachpublikationen und Büchern veröffentlicht und seine Vorträge sind bekannt für fundiertes Wissen, welches Sven in einer unnachahmlichen, amüsanten und leicht verständlichen Weise präsentiert.

Svens Begeisterung für extreme Lebensräume ist sehr ansteckend. Durch intensive Verhaltensforschung und seine jahrzehntelange Erfahrung hat er sich außerdem ein fachkundiges Wissen über Themen wie Wale, Eisbären, Klimaforschung, Fotografie und Umweltforschung angeeignet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.