Landmarkt in Basse / Neustadt

Grammophon mit Decca-Schallplatte
Die Aussteller auf dem Landmarkt in Basse hatten es am heutigen Sonntag nicht leicht. Der April zeigte sich mal wieder von seiner imposanten Seite und zog fast sämtliche Register. Vom Hagelschauer bis zum Sonnenschein - innerhalb weniger Minuten - war alles drin. So mußten die ausgestellten Waren beim Hagel schnell abgedeckt und vor Nässe geschützt werden, bei Sonnenschein wieder ins rechte Licht gerückt werden. Trotzdem schien das Wetter keineswegs die Stimmung zu drücken. Im Gegenteil: nach dem Motto "jetzt erst recht" gab es gute Laune und die Veranstaltung war - wie in den letzten Jahren - mal wieder ein Zuschauermagnet. Es liegt wohl an der Vielfältigkeit dieser Ausstellung, die ein Bummeln über den Markt so interessant macht. Allerdings hätten die Aussteller und Besucher ein schöneres Wetter verdient.
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.