Kulturforum Neustadt - Das neue Programm für die Saison 2014/15 ist da!

Kulturforum Neustadt
Kabarett - Kleinkunst - Musik

Vor kurzem ist das neue Programm des Kulturforum Neustadt der Presse vorgestellt worden.

Das neue Programm der Saison 2014/15 zeichnet wieder Vielfalt und Breite der Kleinkunst nach. Der "Opener" im September ist Piet Klocke mit seiner Partnerin Simone Sonnenschein, er führt seine Gedankenakrobatik in Wort und Satz vor. Nachfolgend ist für Oktober der Auftritt des renommierten Berliner Kabaretts "Die Distel" vorgesehen, und im November steht das mit Kultstatus versehene Programm aus dem TAK Hannover "Die Frau wird schöner mit jedem Glas Bier" des Duos Gerhardt & Niggemeier an, das die schräge Schlagerwelt der deutschen Gruppe Truckstop humorvoll gerade rückt. Das Jahr 2014 wird im Dezember mit dem Auftritt des aus Funk und Fernsehen bekannten Christian Ehring mit einer Soloaufführung ausklingen.

Der Blick zurück nach vorn bleibt wieder für den Januar vorbehalten. Florian Schroeder und Volkmar Staub stehen für ihren Jahresrückblick gemeinsam auf der Bühne. Im Februar kommt dann erstmalig Christoph Sieber nach Neustadt, ebenso der Altmeister des Kabaretts Richard Rogler, dem es vorbehalten bleibt, das "Grande Finale" im April zu gestalten. Zwischenzeitlich tritt im März die mehrfach ausgezeichnete aus der Irish-Folk-Szene bekannte Gruppe "Cara" auf.

War's das? Das war's nicht! Als Besonderheit wird auf die erste "Lange Nacht der Kleinkunst" hingewiesen, die am Samstag, den 20. Juni 2015 ebenfalls in der KGS Neustadt stattfindet. Wie zu hören war, wird z. Zt. noch mit Hochdruck an den Vorbereitungen dazu gearbeitet. Mehr Informationen hierzu werden ab Januar 2015 veröffentlicht.

In diesem Sinne darf sich auf "gehobene Unterhaltung" gefreut werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.