Frielingen erhellt von über hundert Laternen

Garbsen-Frielingen: SV Frielingen | Um 18.00 Uhr spielte der Spielmannszug der FF Osterwald auf und der FF Frielingen folgend zog der Laternenumzug durch Frielingen. Sehr viele waren gekommen, das Wetter war passend, eine Mondsichel schaute vom Himmel und Laternenlieder erklangen.
Etwas zügig zu Beginn trugen die Kinder ihre oft selbstgebastelten Laternen stolz durch die Straßen.
Der Umzug endete am Sporthaus an den Tennisplätzen.
Hier hatten der Förderverein der Kita Frielingen und die Sparte Sport für Kids des SV Frielingen schon alles vorbereitet. Die Gäste konnten sich nach dem Marsch mit Brezeln, Hörnchen, Würstchen im Brötchen stärken. Auch für Glühwein, Kinderpunsch, Kakao und anderen Getränke war gesorgt. Dieser Abend war wirklich gelungen. Noch lange spielten die Kinder in der Dunkelheit und die Großen führten angeregt Gespräche. Die Organisatoren möchten sich hiermit bei allen Helfern und dem Spielmannszug der FF Osterwald bedanken.
1
1
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 11.12.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.