Das Interesse der Neustädter war/ist riesengroß.

Neustadt. Das Thema des Vortrag von Hans-Erich Hergt über:
„Die letzten Tage des Krieges und die ersten Tage des Friedens“ hat alle heimlichen Erwartungen der Veranstalter weit übertroffen.

Der Kinosaal der VHS in der Suttorfer Str. war gestern am 07.04 mit ca. 180 Personen „randvoll“. Das ganz besondere aber war, ab ca.18:30Uhr war der Saal gefüllt und etwa 300 weiteren Personen musste ein Ausweichtermin genannt werden, dieser war ganz kurzfristig, wegen des großen Interesses, mit der VHS vereinbart worden.

Der zweite Vortragsabend wird am 23.04.2015 um 19:00Uhr wieder im Kinosaal der VHS stattfinden.

Da auch für diesen Termin keine Reservierungen berücksichtigt werden können, wird um frühes Erscheinen gebeten.

Ihr Museumsverein Neustädter Land e. V.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.