Eine Warnung der Polizei

Die E-mail im Original. Die ersten Herkunftsadressen waren bereits unkenntlich gemacht worden, die letzte habe ich verfremdet.
Heute früh erreichte mich die folgende Mitteilung per E-mail:

2016: WARNUNG DER POLIZEI!!!

Sein Sie vorsichtig und wachsam, es kommt sicherlich auch zu uns.
Nach Frankreich erreicht diese Methode nun schon ganz Deutschland und Österreich. Achten Sie auf Zettel auf der Heckscheibe Ihres Autos. Dies ist die neue Methode für Kfz-Diebstahl (dies ist kein Witz!). Sie gehen auf dem Parkplatz zu Ihrem Auto, öffnen und steigen ein. Sie starten den Motor und legen den Rückwärtsgang ein.

Wenn Sie beim Rückwärtsfahren durch Ihre Heckscheibe schauen, bemerken Sie ein Stück Papier in der Mitte der Heckscheibe.

Sie halten an, steigen aus dem Auto, um das Papier zu entfernen, da dies Ihre Sicht behindert.

Wenn Sie die Rückseite des Autos erreichen, taucht der Autodieb aus dem Nichts auf. Er steigt ein und fährt los. Sie stehen da und er fährt mit hoher Geschwindigkeit davon. Und wissen Sie was? Ich wette, Ihre Brieftasche oder Geldbörse ist noch im Auto.

So, jetzt hat der Autodieb Ihr Auto, Ihre Adresse, Ihr Geld, Ihre Schlüssel. Ihr Haus und Ihre Identität sind ihm ausgeliefert!

Sie sind bestens organisiert und viele Autofahrer gehen auf diese Weise in die Falle. Wenn Sie einen Zettel auf der Rückseite Ihres Autos bemerken, sperren Sie Ihre Autotüren mit dem Schlüssel zu, starten Sie und fahren Sie weg. Den Zettel entfernen Sie später. Übermitteln Sie diese E-Mail an Ihre Familie und Freunde. Ein Portemonnaie enthält viele wichtige Ausweis-Dokumente. Sie wollen sicherlich nicht, dass sie in die falschen Hände gelangen.

Bitte senden Sie diese Nachricht an alle Ihre Freunde!!!
TEILEN!!! TEILEN!!! TEILEN!!! TEILEN!!!

Soweit diese "Warnung". Selbst wer den Text in seiner Unlogik nur überfliegt, merkt wahrscheinlich, dass es sich nicht um eine authentische Warnung sondern um eine sogenannte Moderne Sage (oder im englischen Sprachraum 'Urban Legend') handelt. Moderne Sagen werden immer über mehrere Zwischenstationen hin verbreitet, damit man sich mit der ursprünglichen Quelle nicht zwecks Nachfrage in Verbindung setzen kann. Deshalb bietet sich auch das E-Mail-System zur Verbreitung an.

Moderne Sagen handeln immer von Außergewöhnlichem und zielen vielfach auf weithin angstbesetzte Themen. In jüngster Zeit sind dies auch häufig Moderne Sagen, die sich um politische Ängste ranken: Wie wird es uns nur gehen, wenn weitere Millionen an Migranten ins Land drängen? Was, wenn solche Fremden in meine Wohnung eingewiesen werden? Verdrängen sie mich vielleicht sogar aus meinem Arbeitsplatz, weil sie für weniger Lohn zu arbeiten bereit sind? Mein letzter Rentenbescheid weist zwar eine auskömmliche Summe aus, aber soll das Niveau nicht um viele Prozente gesenkt werden, wenn ich in Rente gehen werde?

Nicht alle Modernen Sagen sind sofort als solche erkennbar. Man tut also immer gut daran, mit kühlem Kopf nachzudenken, um zumindest im Falle der erzählten politischen Geschichten, nicht den Populisten anheim zu fallen.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
46 Kommentare
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 10.11.2016 | 18:19  
37.405
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 10.11.2016 | 18:49  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.11.2016 | 18:53  
37.405
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 10.11.2016 | 18:56  
37.405
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 10.11.2016 | 18:57  
37.405
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 10.11.2016 | 18:59  
37.405
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 10.11.2016 | 19:00  
34.281
Eberhard Weber aus Laatzen | 10.11.2016 | 19:05  
35.526
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 10.11.2016 | 19:41  
27.394
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 10.11.2016 | 19:55  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 10.11.2016 | 20:01  
27.394
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 10.11.2016 | 20:08  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 11.11.2016 | 01:05  
35.526
Thomas Jacobi aus Annaberg-Buchholz | 11.11.2016 | 07:08  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.11.2016 | 11:07  
1.701
gdh portal aus Brunnen | 11.11.2016 | 11:25  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.11.2016 | 11:46  
1.701
gdh portal aus Brunnen | 11.11.2016 | 11:48  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.11.2016 | 12:11  
6.111
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 11.11.2016 | 13:31  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.11.2016 | 15:22  
58.733
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 11.11.2016 | 18:19  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 11.11.2016 | 19:24  
58.733
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 11.11.2016 | 19:31  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.11.2016 | 19:49  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 12.11.2016 | 22:37  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.11.2016 | 03:28  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 13.11.2016 | 09:14  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.11.2016 | 19:41  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 13.11.2016 | 22:51  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.11.2016 | 00:22  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.11.2016 | 08:21  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 14.11.2016 | 11:08  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.11.2016 | 11:24  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.11.2016 | 23:43  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.11.2016 | 09:16  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.11.2016 | 03:25  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 18.11.2016 | 09:54  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.11.2016 | 03:51  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 19.11.2016 | 12:56  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.11.2016 | 05:12  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.11.2016 | 10:30  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.11.2016 | 21:54  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 20.11.2016 | 23:25  
54.248
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.11.2016 | 00:43  
23.074
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 21.11.2016 | 08:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.