Wandern auf Madeira - entlang der Levada do Norte

Entlang der Levada do Norte von Boa Morte nach Cruz da Caldeira - Blick zurück
Bei unserem achten Urlaubsaufenthalt auf Madeira sind wir die Levada do Norte von Boa Morte nach Cruz da Caldeira gewandert. Eine sehr angenehme Route - auch wenn die einschlägigen Wanderführer zwei Stellen ansprechen, an denen Schwindelfreiheit nicht schaden kann. Dank des Bewuchses haben wir diese Stellen, an denen das Geländer nicht mehr seinen Zweck erfüllt (s. Foto), nicht als kritisch angesehen. Der Weg ist in zweieinhalb Stunden gut zu gehen, er verläuft überwiegend in der Sonne. Es gibt viel zu sehen - natürlich Blumen und Bäume, kleine Gärten, Terrassen voller schönster Blumen (z.B. Orchideen) und tolle Aussichten. Mal hinschauen lohnt sich!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
19.600
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 26.03.2016 | 08:34  
2.043
Bernd Stache aus Neustadt am Rübenberge | 26.03.2016 | 09:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.