Vortrag zum Thema Familienrechtliche Absicherung / Absicherung der Frau im Betrieb

Neustadt am Rübenberge: Gasthaus Perl | Die Unternehmerfrauen im Handwerk konnten Frau Rechtsanwältin Machulla und Frau Rechtsanwältin Buch-Heine für einen Vortrag zur Absicherung der Frau im Handwerksbetrieb gewinnen.

Dieses Thema ist insbesondere für die Frauen wichtig, die ihren Beruf ganz oder teilweise aufgeben, um im Betrieb des Partners oder Angehörigen mitzuarbeiten. Aber auch die Männer sind nicht ausgeschlossen, denn was passiert z.B. bei einer Trennung, was beim Tod des Partners, welche Vorsorge sollte für den Tag X geregelt sein, was muss geregelt werden.

Wo machen Eheverträge Sinn, wann nicht?
Wie sehen die Rechte bei Patchwork-Familien aus?
Was passiert beim Tod des Handwerksmeisters oder der Handwerksmeisterin?
Wie sicher sind die Teilnehmer im Umgang mit dem Güterrecht?
Ist die Absicherung im Alter ausreichend?

Dies sind Punkte, die erörtert werden, es ist aber auch Zeit für anregende Gespräche und Diskussionen.

Gäste sind zu diesem Vortrag am 24.05.16 um 19.30 Uhr im Gasthaus Perl herzlich eingeladen. Die Kosten für Nichtmitglieder betragen 8 Euro. Um eine Anmeldung unter Tel.-Nr. 05131 455937 oder per E-Mail
an ufh-neustadt@web.de wird gebeten.
Weitere Ansprechpartner und Informationen sind unter www.ufh-neustadt.de zu finden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.