Ski-Club Eilvese mit neuen Hoheiten

Die Vorstandsmitglieder, Peter Schmidt (links) und Peter Jeschke (rechts), gratulieren der Grünkohlkönigin, Annika Gehle, und dem Grünkohlkönig, Axel Fenske.
Ein neues Königspaar wird für die Dauer von zwölf Monaten dem Ski-Club Eilvese angehören: Annika Gehle und Axel Fenske wurden beim traditionellen Grünkohlessen als neue Grünkohlkönigin und neuer Grünkohlkönig gekürt.

Auftakt des diesjährigen Grünkohlessens war in Neustadt in der Hörbar im Cafe Havanna. Hier trafen sich die rund 75 Teilnehmer bei heißem Glühwein und Kaltgetränken. Nach dem Stelldichein ging es zu Fuß durch die beleuchtete Marktstraße in Richtung Schützenhaus.

Ein kräftiger Wolkenbruch sorgte für viel Spaß und tat der guten Laune keinen Abbruch. So legten die Ski-Club-Mitglieder einen Halt am Restaurant Catania ein, wo die Wirtin und Ski-Club-Mitglied Margerita mit einem kräftigen Grappa auf die Gruppe wartete.

Gut gestärkt zogen die Teilnehmer weiter um schließlich nach einem kurzen Fußmarsch im Schützenhaus Neustadt anzukommen.

Zum Warmwerden hatte sich unser Mitglied, Peter Schmidt, ein Ratequiz einfallen lassen. Dabei musste um die Ecke gedacht werden. Mit viel Gelächter und Beifall wurden so zahlreiche Sektpräsente erspielt.

Nachdem sich alle bei Grünkohl mit Bregenwurst stärken konnten, kam es zu der Kürung des Königspaares. Hier setzten sich am Ende Annika Gehle und Axel Fenske durch, die nun für ein Jahr das Grühkohlzepter in der Hand halten dürfen.

Das Grünkohlessen war wieder eine rundum gelungene Veranstaltung. Nächste Zusammenkunft wird am 16. Januar 2016 die Jahreshauptversammlung des Ski-Clubs sein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.