LandFrauen lernen, mit Humor durchs Leben zu gehen

interessierte LandFrauen bei Perl
Neustadt am Rübenberge: Gasthaus Perl | Zahlreiche Landfrauen aus dem Verein Scharrel nahmen ein gemeinsames Frühstück im Gasthaus Perl ein und hatten viel Spaß an dem humorvollen Vortrag von Maike Carls.
Sicheres Auftreten bei totaler Ahnungslosigkeit war ihr Thema und die Landfrauen erfuhren, dass 55 % Körpersprache, 38 % Stimme und nur 7 % Wissen das gute Auftreten ausmacht. Erster Eindruck, Körpersprache und Stimme haben bei der Ausstrahlung mehr Bedeutung als Wissen.
Die Referentin hatte die Lacher mehrfach auf ihrer Seite, denn eingefügte Blondinenwitze und Späße sorgten mehrfach für Applaus und ihre ganz uneitele Art kam bei den Frauen gut an.
Wie wird man eingeschätzt, wenn man den "50Euro-Gang" oder das "Essig-Abschmeck-Gesicht" benutzt?
Maike Carls hatte einfallsreiche, witzige Beispiele, den Landfrauen den Spiegel vorzuhalten bzw. humorvoll darzustellen, wie man sich nicht verhalten sollte.
Hat man schon einen gebeugten Rücken, kann getrost etwas darauf abgeladen werden. Ist der Rücken gestrafft, steht man fest auf beiden Beinen und setzt dann auch noch ein strahlendes Lächeln auf, sind wichtige Aspekte zum Erfolg gesetzt.
Viel Applaus und freundliche Gesichter bestätigten einen humorvollen Vortrag mit einer netten Referentin.
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Zeitung | Erschienen am 31.01.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.