"Busenfreundinnen" belauschen

Wann? 31.10.2015 20:00 Uhr

Wo? Theater Neu-Ulm, Hermann-Köhl-Straße 1- 5 (Theaterplatz), 89231 Neu-Ulm DE
Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm |

An diesem Wochenende sind noch drei Mal zwei "Busenfreundinnen" bei ihrem Ratsch und Tratsch zu erleben. Im Theater Neu-Ulm. Da spielen Gaby Schall und Judith Brandstätter, zwei Salzburgerinnen, in der Komödie von Peter Blaikner das leicht verrückte Paar Jeanine und Bernadette. Die Shows gehen über die Bühne am Freitag und Samstag (30. und 31. Oktober) ab 20 Uhr sowie am Sonntag (01. November) ab 18 Uhr. Auch Schnellentschlossene bekommen am heutigen Freitag sowie am Sonntag noch Karten. Der Samstag ist fast ausverkauft.

Babette und Jeanine, beide Mitte 30, haben schon vieles gemeinsam erlebt. Die enge Freundschaft lässt miteinander blödeln, aber auch der anderen helfen, die täglichen Schicksals-Piekser wegzustecken. Sie haben völlig unterschiedliche Ansprüche an das Leben, ertragen sich aber nicht einfach nur, sondern bestärken sich gegenseitig, den jeweils eigenen Weg zu gehen. Natürlich wird die Busenfreundschaft von Männern, die dazwischenfunken, auf die Probe gestellt. Aber: "Einmal Busenfreundin, immer Busenfreundin". Denn: "So schön kann doch kein Mann sein ..."

Die derb-komischen Bildergeschichten des Jean-Marc Reiser, des großen französischen Karikaturisten der 1970er Jahre, liefern den Ausgangspunkt für diese Komödie.

Alle Termine und Karten bestellen

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.