ChaosLesen - Schwester des Poetry-Slam

Wann? 06.07.2014 19:00 Uhr

Wo? Theater Neu-Ulm, Hermann-Köhl-Straße 1- 5 (Theaterplatz), 89231 Neu-Ulm DE
Neu-Ulm: Theater Neu-Ulm |

Ein "Chaos-Lesen Spezial: Die Donau" gibt es am Sonntag, 6. Juli (Beginn: 19 Uhr) im Theater Neu-Ulm. Es ist eine Vorstellung im Rahmen des "Internationales Donaufest Ulm / Neu-Ulm". Bei diesem ChaosLesen kooperieren: das Theater Neu-Ulm, das Carousel Theater Wien, die GriesbadGalerie Ulm, die Literaturwoche Ulm, das Donaubüro / Donaufest, Lebendes "Gästebuch" ist Walter Baco (Wien).

Das Chaos-Lesen ist ein legitimer Verwandter des Poetry-Slam, also ein die Lachmuskeln strapazierendes, aber auch den Verstand anregendes Format mit etlichen unkonventionellen Spiel-Ideen.

Es gibt auf der Bühne verschiedene Bücher-"Schränke" oder Bücher-"Kisten" (oder "-Regale" oder "-Ecken"), jeweils bestückt mit Lesestoff aus einer bestimmten Literaturgattung wie "Schmuddelkram" (Erotik, Krimis), "Giftschrank", "Märchen","Heimspiel" (regionale Autoren), "Flohmarkt", "Unterste Schublade", "Humor", "Gästebuch".

Heute ist alles irgendwie auf die Donau abgestimmt.

Das Publikum bestimmt willkürlich, aus welchen sechs dieser acht Sparten und aus welchem Buch der jeweiligen Sparte gelesen wird. Es bestimmt dann noch die Seite, die gelesen werden muss. Der Lesende (Schauspieler Heinz Koch) wird dann spontan möglichst unterhaltsam das lesen müssen, was ausgewählt wurde.

"Flohmarkt" heißt: Das sind vom Publikum mitgebrachte Romane, Biografien, Kataloge und Gebrauchsanweisungen.

Zusätzlich gibt es ein "Lebendiges Gästebuch", das bedeutet: Da liest ein special guest. Aus Anlass des "Internationales Donaufest Ulm / Neu-Ulm" ist zu Gast der Theatermacher, Autor, Komponist, Musiker, Schauspieler Walter Baco aus Wien.

Eine Kooperation mit der GriesbadGalerie - moderierend führt durch den Abend: der Galerist, Autor und Zeichner Florian L. Arnold.

Karten für die Vorstellung bestellt man hier.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.