Schnappschüsse aus dem ersten Lebensjahr von Coco

Ein Traum wird wahr

nach vielen Jahren erfüllte ich mir Ende August 2012 einen lang gehegten Traum.
Ein kleines Hündchen zu haben, einen Beagle, der für mich zum ständigen Begleiter wird. Ob spazieren zu gehen, auf den Wiesen rum zutoben, Ball oder Frisbee zu spielen oder im Sommer an einem See zu baden.
Für mich ist Coco vor allem eine Bereicherung für mein Leben. Oft genug ist es so, dass der Tag noch so trüb sein kann – das Hündchen heitert mich schnell wieder auf. Ebenfalls sorgt Coco dafür, dass ich genügend Bewegung bekomme. Wer einen Hund an seiner Seite hat, muß regelmäßig und bei jedem Wetter eine Runde durch die Natur zu drehen.
Nachdem meine Tochter erwachsen und dann ausgezogen war, war ich doch sehr einsam. Es ist so wie viele immer sagen : " Das letzte Kind hat immer ein Fell "
1 3
3
2
2 3
1 3
3
3 3
3
2 2
1 3
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
148
Annett P. aus Nebra (Unstrut) | 17.10.2013 | 17:02  
57.334
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 18.10.2013 | 07:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.