Gedanken zum Weltgebetstag

Broschüre zum Weltgebetstag 2014
Wasser ist Leben

Jedes Jahr, am ersten Freitag des Monats März, findet der Weltgebetstag statt. Frauen aus einem Land erstellen eine Gottesdienstordnung. Für dieses Jahr haben christliche Frauen aus Ägypten die Gottesdienstordnung des Weltgebetstages erarbeitet.
Am Freitag, den 07. März, trafen sich katholische und evangelische Christen in der katholischen Kapelle in Nebra. Unter dem Motto der Weltgebetstagsbewegung "Informiert beten - betend handeln" wurde zusammen Gottesdienst gefeiert.
Interessante Informationen über das Land, dem Lebensalltag, den vorhandenen politischen und wirtschaftlichen Problemen, eingebunden in den Gottesdienstablauf, brachten uns das Anliegen der ägyptischen Frauen nah, "das sich Frieden und Gerechtigkeit Bahn brechen, wie Wasserströme in der Wüste!"(Jes 41,18ff.)

Seit vielen Jahren leitet Frau Renate Burkert den Ablauf des Weltgebetstages in Nebra. Mit viel Liebe zum Detail motiviert sie Gemeindemitglieder beider Konfessionen, Frauen und Männer, den Weltgebetstag mit zu gestalten.
Dafür unseren herzlichen Dank!
1
1
1
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.