Wird das der häßlichste Weihnachtsbaum den die Naumburger je gesehen haben?

Naumburg (Saale): Burgstraße | Oder wird der von einer Lengefelder Familie gespendete Baum das teuerste Feuerholz was sich die Stadt Naumburg je geleistet hat? Vielleicht erfährt man ja aus dem Naumburger Tageblatt was diese ganze Aktion den Steuerzahler gekostet hat.
Als der Baum in Lengefeld abtransportiert wurde war es eine prachtvolle Tanne,drei Kilometer weiter an der Kreuzung Kalkwerkstraße/ Hassenhausen hat der Baum schon etliche Tannennadeln und Äste verloren.
3
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
5.622
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 18.11.2013 | 16:54  
5.811
uwe Zeidler aus Bad Kösen | 18.11.2013 | 17:31  
12.893
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 18.11.2013 | 19:50  
57.276
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.11.2013 | 06:57  
8.297
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 19.11.2013 | 08:20  
5.811
uwe Zeidler aus Bad Kösen | 19.11.2013 | 16:35  
5.622
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 19.11.2013 | 19:04  
5.811
uwe Zeidler aus Bad Kösen | 19.11.2013 | 19:26  
115
conrad hammer aus Abtlöbnitz | 20.11.2013 | 20:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.