Naumburger Stadtverwaltung ist kein Vorbild

Naumburg (Saale): Burgstraße | Seit 3 Monaten liegen die Grünschnittreste im Straßengraben bei Hassenhausen. Der Versuch einen Weihnachtsbaum nach Naumburg auf den Markt zu schaffen ist ja daran gescheitert das dieser wohl etwas zu groß und zu sperrig war. Die Reste im Straßengraben erinnern uns jetzt noch an das Geschehen.Der Normalbürger bekommt von der Verwaltung eine Aufforderung mit Androhung einer Ordnungsgeldstrafe wenn er seine Straße nicht gekehrt hat, aber die Stadt Naumburg hat es nicht nötig ihren Dreck weg zu machen. Manche Leute haben den Spruch " Mach mit, machs nach, machs besser " so verinnerlicht das ein paar hundert Meter weiter an der gleichen Straße noch Reifen, Spielzeug und Elektronikteile dazu getan wurden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.02.2014 | 00:17  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 12.02.2014 | 16:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.