Brikett stoppt Hybrid

Siedlungsstraße
Naumburg (Saale): 06618 Naumburg | In der Ausgabe der MZ vom 9.11-10.11 2013 wurde an die Kohleheizung zu DDR-Zeiten erinnert. Seite Auto und Verkehr.
Mit einigen Bilder möcht ich an die Verschmutzung in meiner Heimatstadt Naumburg erinnern.
Man ging mit Kratzen im Hals und Husten durch die Straßen.
Bei entsprechender Witterung lag eine richtige Dunstschicht über der Stadt.
Bei Nordostwind kam noch der Gestank von Leuna und Buna dazu.

Wenn man heute keinen Nachbar mit Holzfeuerung hat,kann man sogar abends die Zimmer Lüften. Das ist aber das kleinere Übel
Freuen wir uns,dass die Kohlehaufen verschwunden sind.

Fotos aus der Zeit 1980 bis 89.
Wehe wenn Nachbarn auf Arbeit war und die Fenster nicht zu hatten!
4
1 5
1 5
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
57.429
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 10.11.2013 | 08:12  
976
Rainer Klöpfel aus Naumburg (Saale) | 12.11.2013 | 21:05  
1.127
Gunter Heineck aus Naumburg (Saale) | 18.11.2013 | 09:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.