Sonderzüge nach Roßleben und Donndorf laden zum Radeln und Wandern ein

Wann? 10.09.2016 11:30 Uhr

Wo? Bahnhof Naumburg Ost, Am Ostbahnhof, 06618 Naumburg (Saale) DE
Naumburg (Saale): Bahnhof Naumburg Ost | Die Interessengemeinschaft Unstrutbahn e. V. setzt am 10.09. und 11.09.2016 ausgewählte Sonderzüge auf der Unstrutbahn ein. Die Züge verkehren zwischen Naumburg Ost und Wangen als Regelzüge und von Wangen nach Roßleben und Donndorf als Sonderzüge.

Vom Bahnhof Naumburg Ost kann man am 10.09.2016 um 11.35 Uhr und um 15.35 Uhr in das Unstruttal aufbrechen. Am 11.09.2016 fahren die Züge am Bahnhof Naumburg Ost um 7.35 Uhr, 9.35 Uhr und um 11.35 Uhr in das Unstruttal.
Das Unstruttal läd besonders um diese Jahreszeit zu Rad- und Wandertouren ein. Wunscherschön ist das Unstruttal zwischen Roßleben und Reinsdorf bei Nebra, wo der Fluß, die Berge, der Unstrutradweg und die Unstrutbahn dicht nebeneinander verlaufen.

In Donndorf kann man zum Wandern in die Hohe Schrecke aufbrechen oder vom Bahnhof aus den Unstrutradweg über die Kupferhütte Bottendorf in Richtung Naumburg abradeln.

Von Roßleben aus ist die Modellbahn in Wiehe in einem Spaziergang von 1 Stunde zu erreichen. Auch ab Roßleben erreicht man den Unstrutradweg in nur 10 Minuten und kann von hier aus über die Burgruine Wendelstein, das Kloster Memleben und die Arche Nebra in Richtung Wangen radeln oder wandern.

Ab Donndorf verkehren die Züge am 10.09.2016 um 17.04 Uhr, von Roßleben um 13.12 Uhr und um 17.11 Uhr wieder in Richtung Naumburg. Am 11.09.2016 verkehren die Züge ab Donndorf um 11.04 Uhr und um 19.29 Uhr und von Roßleben um 13.12 Uhr und um 18.11 Uhr wieder in Richtung Naumburg.

Radler sollten als Ausgangs- oder Endort ihrer Tour die Bahnhöfe Naumburg Ost, Wangen, Reinsdorf bei Nebra, Nebra, Donndorf oder Roßleben nutzen, da durch das Winzerfest in Freyburg hohe Reisendenzahlen zwischen Naumburg Hauptbahnhof und Freyburg zu erwarten sind.

Zwischen Naumburg Ost und Wangen wird das Lösen des Hoppertickets empfohlen, welches es für die einfache Fahrt bereits ab 4,90 Euro gibt. Zwischen Wangen und Donndorf gelten preiswerte Sondertarife. Details zu den Tarifen erfahren Sie auf der Internetseite der Interessengemeinschaft Unstutbahn e. V. unter www.unstrutbahn.de.

Bereits in der 10. Saison bestellt die Interessengemeinschaft Unstrutbahn e. V. ausgewählte Sonderzüge auf der Unstrutbahn. Im Jahr 2016 hat der Verein wieder über 80 Züge bestellt.

_______________________________________________________________________
Interessengemeinschaft Unstrutbahn e.V. - Damit die Bahn fährt
06571 Donndorf (Unstrut)
Wiehesche Straße 1

Internetauftritt www.unstrutbahn.de
Telefon 0163-1753189
Email kontakt@unstrutbahn.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.