Rieselfelder Münster vor 10 Tagen

im Bild: neben Schnatterenten und Krickenten auch drei Kiebitze und eine Lachmöwe
Münster: Rieselfelder | Am letzten Ferientag von Nordrhein-Westfalen war ich mit Freunden im europäischen Vogelschutzgebiet Rieselfelder Münster. Wie schon mehrfach vorgestellt hat das Gebiet zu jeder Jahreszeit etwas besonderes zu bieten. Jetzt im Winter ist es vor allem die hohe Zeit der hier rastenden nordischen Entenvögel, von denen die Männchen im Prachtkleid ein bunt gemischtes Bild abgeben. Von der Ordnung der Schwäne, Gänsen und Enten konnten wir an dem Tag 15 verschiedene Arten entdecken. Hinzu kam die Freude an einem neugeborenen Heckrindkalb.
11
10
2 11
2 10
8
9
10
11
1 14
1 11
2 14
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 18.01.2015 | 07:14  
6.722
Rita Schwarze aus Erfurt | 18.01.2015 | 07:54  
36.709
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 18.01.2015 | 09:22  
23.269
Andreas Köhler aus Greifswald | 18.01.2015 | 09:27  
37.563
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 18.01.2015 | 10:34  
27.459
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 18.01.2015 | 12:00  
27.409
Shima Mahi aus Langenhagen | 18.01.2015 | 20:43  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 18.01.2015 | 22:55  
397
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 20.01.2015 | 02:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.