Kunstaktion für artgerechte Tierhaltung: "Kuscheltier-Schlachterei" auf Tour in München

Wann? 13.01.2015 11:00 Uhr bis 17.01.2015 19:00 Uhr

Wo? Marienplatz, Marienplatz, 80331 München DE
Foto: Miroslav Menschenkind
München: Marienplatz | Drei Viertel der Münchnerinnen und Münchner wünschen sich eine »artgerechte Landeshauptstadt«. Dies ist das Ergebnis einer von Tollwood in Auftrag gegebenen TNS Emnid-Umfrage. Um dem Wunsch der Bürger Ausdruck zu verleihen, geht die »Mensch & Kind Kuscheltier-Schlachterei« des Hamburger Künstlers Miroslav Menschenkind vom 13. bis zum 17. Januar 2015 auf München-Tour. Auftakt ist am Dienstag, den 13. Januar von 11 bis 19 Uhr vor dem Münchner Rathaus auf dem Marienplatz.

Die Kunstaktion für ein artgerechtes München ist eine Aufforderung zum Handeln an Münchens Stadtväter und -mütter und regt zum Nachdenken an: Warum fühlt man sich beim Anblick einer »Teddybär-Wurst« unbehaglich – während man dem Leid von Millionen von Nutztieren in der Massentierhaltung nahezu teilnahmslos zusieht?

Der Fahrplan der »Mensch & Kind Kuscheltier-Schlachterei«

Di 13.1. | Marienplatz (11 – 19 Uhr)
Mi 14.1. | Geschwister-Scholl-Platz (10 – 18 Uhr )
Do 15.1. | Odeonsplatz (11 – 19 Uhr)
Fr 16.1. | Neuhauser Str. 8 / Richard-Strauss-Brunnen (13 – 20 Uhr)
Sa 17.1. | in der Nähe des Viktualienmarktes (11 – 19 Uhr)

Miroslav Menschenkind wird vor Ort über die Aktion informieren. Musikalisch wird er von dem Musikkabarettisten Otto Göttler unterstützt (Di/Do 11 – 14 Uhr | Mi 14 – 17 Uhr | Fr 15.30 –17.30 Uhr | Sa 13 – 16 Uhr) .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.251
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 13.01.2015 | 00:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.