Benefizabend bei Tollwood: Münchner Künstler für artgerechte Tierhaltung

Wann? 29.11.2015 18:30 Uhr

Wo? Theresienwiese, Theresienwiese, 80333 München DE
Harry G (Foto: Christian Brecheis)
München: Theresienwiese |

»Den teuersten Grill im Garten, aber das billigste Fleisch auf dem Rost. Ja, bist du narrisch?« Harry G

Ottfried Fischer ist ein kampferprobter Kabarettist und Schauspieler. Auf der Bühne therapiert er als Psychiater die drei »Dornrosen« mit Wort und Witz. Sebastian Reich leiht als Bauchredner seine Stimme dem charmanten Nilpferd Amanda für allerlei Frechheiten. Philipp Weber, vielseitig studierter Naturwissenschaftler und leidenschaftlicher Wortedrechsler, zog einst mit den Kollegen Tretter und Wagner über die Bühnen. Heute kämpft der Kleinkunstpreisträger verbal, mit Verve und intelligentem Humor für besseren Verbraucherschutz. Und Harry G schließlich ist der erfolgreichste Senkrechtstarter in Bayerns Kabarett- und Comedyszene. Sein »Leben mit dem Isarpreiß« füllt Bayerns Hallen bis auf den letzten Platz. Moderiert wird dieser Abend von der Powerfrau Patrizia Moresco.

»Artgerechtes München« heißt das von Tollwood ins Leben gerufene Aktionsbündnis. Es zählt bereits mehr als 20.000 Unterstützer, darunter viele bekannte Namen aus der Kulturszene. Ein knappes Dutzend Künstler bestreitet dafür zwei Benefizabende. Der Erlös geht zu gleichen Teilen an die Albert Schweitzer Stiftung und den RespekTiere e. V., die sich für artgerechte Tierhaltung einsetzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.