Was bewirkt Selbsthilfe, Wie wirkt Selbsthilfe?

Wann? 22.11.2013 bis 05.12.2013

Wo? Mein Arbeitstraum, Freibadstraße 30, 81543 München DE
So bunt ist Selbsthilfe!
München: Mein Arbeitstraum |

„Wie wirkt Selbsthilfe im Stadtteil?“ – dieser Frage geht vom 11. bis 24 November 2013 eine Fotoausstellung in Untergiesing nach. Initiiert von der Bürgerinitiative „Mehr Platz zum Leben“, stellen dort eine Reihe von Initiativen und Selbsthilfegruppen sich und ihre Arbeit fotografisch vor.
Neben VertreterInnen der ausstellenden Organisationen wird Bezirksausschussvorsitzenden Clemens Baumgärtner und Kristina Schmid, Geschäftsführerin von „Mein Arbeits(t)raum“; die Ausstellung eröffnen, begleitet wird der Abend von der Harfenistin Uschi Laar und anderen Künstlern. Dabei sind unter anderem der Verein der Münchener Lichtbildner, die Diabetes Selbsthilfegruppe München, der Verein zur Förderung von Umwelt & Gesundheit, der Thailändische Kunst-& Kulturverein, die Tafel, die gemeinnützige Stiftung Gute -Tat und das Selbsthilfezentrum München.

Eröffnet wird die Ausstellung mit einer Vernissage am Montag, dem 11. November, um 18.00 bis 22.00 Uhr. Werner Frank lädt zu Mitmachzeichnen. Um19:00 & 20:30 Tanz-Show mit Selina & Claudia vom Zentrum für orientalischen Tanz! Mit einer Finissage am Sonntag, dem 24. November, um 14.00 bis 18.00 Uhr schließt die Ausstellung mit künstlerischen Tanz von Arte y Danza.

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag von 9-17 Uhr,
sonst nur mit tel. Anmeldung Tel: 01636635283

Die Bürgerinitiative „Mehr Platz zum Leben“ engagiert sich seit 1997 mit zahlreichen Projekten und Aktionen für die Verbesserung der Lebensqualität in Untergiesing. Die Neugestaltung des Hans-Mielich-Platzes geht im Wesentlichen auf ihren Einsatz zurück. Seit 2008 bietet die Bürgerinitiative mit dem „Kunstforum HMP“ unterschiedlichsten Künstlern auf dem Hans-Mielich-Platz eine Plattform für ihre Kunstwerke.
Mehr unter:www.mehrplatzzumleben.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.