Film: Erin Brockovich

Wann? 09.12.2013 20:00 Uhr

Wo? Tollwood Festival, Theresienwiese, 80336 München DE
München: Tollwood Festival | Manchmal schreibt das wahre Leben die besten Geschichten für Hollywood:
Erin Brockovich, eine arbeitslose, alleinerziehende Mutter von drei kleinen Kindern, hat es nicht leicht im Leben. Als sie nach einem Verkehrsunfall auch noch die Schadenersatzklage verliert, steht sie vor dem Ruin. Zum Glück stellt ihr Anwalt sie als Hilfskraft in seiner kleinen Kanzlei ein.
Beim Akteneinsortieren stolpert Erin über die höchst merkwürdigen Gesundheitsprobleme von Hausbesitzern in der nahe gelegenen Stadt Hinkley. Bei weiteren Recherchen deckt sie dabei einen gewaltigen Umweltskandal auf: Der örtliche Kraftwerksbetreiber PG&E hatte jahrzehntelang das Grundwasser mit Chrom-6 verunreinigt und dies vertuscht.
Durch ihren leidenschaftlichen Einsatz und ihre Entschlossenheit kann sie sowohl ihren Chef als auch die Bewohner von Hinkley von der langwierigen Sammelklage überzeugen. Gemeinsam erringen sie einen historischen Sieg für den Umweltschutz.

Julia Roberts gewann für ihre Darstellung der ERIN BROCKOVICH sowohl den OSCAR, als auch den GOLDEN GLOBE als beste Hauptdarstellerin.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.