25.5.2014 - Exkursion mit Bahn und Rad zur Mertinger Höll und den Lauterbacher Ruten

Wann? 25.05.2014

Wo? Mertinger Höll, 86690 Mertingen DE
Mertingen: Mertinger Höll | Wir fahren mit der Bahn nach Mertingen und mit dem Rad zur Mertinger Höll. Dort wird uns der BN-Gebietsbetreuer führen. Einkehr ist in Erlingshofen geplant.

In dem etwa 1200 Hektar großem Wiesengebiet der Mertinger Höll zwischen Mertingen, Lauterbach und Donauwörth engagiert sich der BN Donau-Ries seit 2002.

Die Wiesen um die Mertinger Höll gehören zu den letzten ursprünglichen Wiesengebieten im Schwäbischen Donauried.

Für zahlreiche Pflanzen und Tiere hat dieser Landschaftstyp überregionale Bedeutung. Ornithologische und botanische Untersuchungen im Jahr 2004 haben dies eindrucksvoll bestätigt. Insbesondere für niedermoortypische Vogelarten des Donautals ist die Mertinger Höll ein wichtiges Rückzugsgebeit. Doch ihr Schutz tut Not, denn der Vergleich mit bis ins Jahr 1967 zurück reichenden Erfassungen ergab, dass seitdem viele Arten wie Kiebitz und Brachvogel stark zurückgegangen sind.

Treffpunkt:Bahnhof Meitingen - 9.00

Information: Gudrun Schmidbaur 08271/4246058
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.