UWG-Versammlung ganz im Zeichen der Kommunalwahl 2014

UWG-Mitglieder in der Diskussion.
Menden (Sauerland): Teufelsturm | Mit der Vorstellung und Ausgabe der neuen Mitgliederausweise begann die monatliche Versammlung der Unabhängigen Wählergemeinschaft im Teufelsturm in Menden um gleich danach zum aktuellen Thema der Kommunalwahlen 2014 überzugehen. Mit der Auswahl der namentlichen Besetzung der Wahlbezirke und der Diskussion über die Wahlkampfthemen wurde die Beteiligung der Unabhängigen Wählergemeinschaft an den Wahlen eingeleitet. Dabei konnte eine erhebliche Anzahl von jungen Mitgliedern als Kandidaten für die Wahlbezirke gewonnen werden. Unter dem Motto „Von Mendenern - für Mendener - mit Mendenern“ wurde bereits über einzelne Wahlkampfthemen debattiert, im Mittelpunkt sollen dabei immer die Interessen der Mendener Bürger stehen. Einer der Schwerpunkte im Wahlkampf soll dabei die Gleichbehandlung aller Ortsteile von Menden sein. Wir bitten alle Mitglieder der UWG ihre neuen Ausweise bei der nächsten Versammlung im Teufelsturm am 25.02.2014 ab 19:30 Uhr oder im Info-Punkt, Wilhelmstraße 38 in Menden abzuholen.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.