Mitglieder der KAB Sankt Marien, Platte Heide auf Entdeckungstour im Teufelsturm

Alles bereit, eine kurze Begrüßung der Mitglieder vor dem Rundgang
Menden (Sauerland): Teufelsturm | Die Mitglieder der KAB Sankt Marien, Platte Heide besuchten am Samstagnachmittag das Westfälische Karnevalsmuseum im Teufelsturm um sich über die Entstehung des Westfälisch Karnevals zu informieren.
Die kurzweilige und informative Führung von Museumsmitarbeiter Detlef Albrecht durch die Räume brachte so manchen alteingessenen Mendener zum Schmunzeln und staunen.
Bei dem vielen Treppen auf, Treppen runter, stehen bleiben und betrachten, war der mitgebrachte Kaffee und Kuchen die ersehnte Pause, um sich zu stärken und sich über das Gehörte auszutauschen.
Mit einem geselligen Zusammensein im Gastraum des Museums fand der informative Nachmittag sein Ende.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.