„Der illuminierte Bauer“

Wann? 05.07.2015 19:00 Uhr

Wo? Kloster, Klosterberg 8, 86672 Thierhaupten DE
(Foto: Mathias Jannetti)
Thierhaupten: Kloster | Schwäbische Mundart-Rarität aus dem 18. Jhd. kommt im Kloster Thierhaupten am 05. Juli um 19 Uhr auf die Bühne. Das volkstümlich-lustige Singspiel wird Open-Air im Kreuzgarten aufgeführt, bei schlechtem Wetter im Kapitelsaal.

Das Kloster Ursberg ist im Besitz einer umfassenden Notensammlung, in der sich viele historische Schätze schwäbischer Klosterkompositionen befinden. Eine davon ist das lustige Singspiel „Der illuminierte Bauer“ des Benediktinerpaters Benno Grueber, das wohl für eine klösterliche Faschingsveranstaltung geschrieben wurde. Der Einakter ist eine ausgesprochene Rarität. Er ist in schwäbischer Mundart verfasst und stellt eine bäuerliche Szene des späten 18. Jahrhunderts nach.

Das immer aktuelle Thema Familienstreit ist Mittelpunkt des Stückes. Der „pater familias“ bemerkt aus Trunkenheit nicht, dass er sein ungerechtes Verhalten ändern muss und riskiert damit den Bruch mit seiner Familie. Das Thema hat zur Zeit der Französischen Revolution natürlich gesellschaftspolitischen Zündstoff enthalten. Ob sich der Klosterkomponist der Tragweite seiner Gesellschaftskritik bewusst war, wissen wir heute nicht mehr. Der muntere Einakter wird mit acht Musikern und vier Schauspielern unter der Leitung von Stefanie Joas auf die Bühne gebracht.

Konzerttermin: Sonntag, 05. Juli 2015, 19.00 Uhr
Kloster Thierhaupten, Klosterberg 8, 86672 Thierhaupten;
Eintritt: 9 Euro, ermäßigt 7 Euro; Jugendliche und Schüler 5 Euro;
freie Platzwahl; Einlass ab 18.30 Uhr
Das volkstümlich-lustige Singspiel wird Open-Air im Kreuzgarten aufgeführt, bei schlechtem Wetter im Kapitelsaal.

Kartenvorverkauf mit Platzreservierung beim Bezirk Schwaben unter Telefon 0821/ 3101-292; veranstaltungen@bezirk-schwaben.de;
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.meitinger | Erschienen am 04.07.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.