Das 1. Deutsche Polizeioldtimer Museum öffnet zum Internationalen Museumstag am 18. Mai

Wann? 18.05.2014 11:00 Uhr bis 18.05.2014 17:00 Uhr

Wo? 1. Deutsches Polizeioldtimer Museum Marburg, Herrmannstr. 200 (Kreisstr. 69 Richtung Cyriaxweimar), 35037 Marburg DE
2
Die – Die „Polizei-Bella 200“ vor dem Logo des 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum – sie hat 13,4 PS, 1 Zylinder Zweitaktmotor mit 198 ccm; Gewicht 145 kg, Höchstgeschwindigkeit 100 km/h (Foto: Dersch)
Marburg: 1. Deutsches Polizeioldtimer Museum Marburg |

Neuzugang und besondere Attraktionen werden zum Museumstag präsentiert

Der zweite Museumstag im 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in diesem Jahr, am Sonntag, 18. Mai, bietet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr einige zusätzliche Attraktionen.
So kann im Rahmen des Internationalen Museumstages zum einen ein Neuzugang bewundert werden und ein musikalischer und optischer Leckerbissen wird geboten, der Eintritt ist frei!

Nicht nur einen Auszug aus der mobilen Kulturgeschichte der Polizei in Deutschlands bietet dieses einzigartige Marburger Museum seinen Besuchern, auch die zwischenzeitlich ca. 80 historischen Polizeifahrzeuge sind ein besonderer Augenschmaus, der durch einen weiteren Neuzugang ergänzt wird.

Dabei handelt es sich Zündapp Bella 200, eine echte Rarität aus der letzten Baureihe (Bella 200 mit 13,4 PS) in einer speziellen Polizeiausführung. Dieses seltene Gefährt ist nun ein weiterer Bestandteil des einzigartigen Marburger Polizeimuseums und kann am Internationalen Museumstag vor Ort besichtigt werden.

Musikalische Einlage


Außerdem wird es gegen 14:30 Uhr einen besonderen Gesangsauftritt geben, die Preußen, eine 1985 in Frankfurt gegründete Gesangs- und Showformation, die in originalgetreuen historischen Uniformen auftritt, zeigen ihr Können.
Die Preußen sind eine 1985 gegründete Gesangs- und Showformation des Polizeichores Frankfurt , die zwischenzeitlich bereits weltweit in originalgetreuen historischen Polizeiuniformen ihr Können unter Beweis gestellt hat.

Zum Verweilen trägt außerdem das schöne Vereinsheim des Museums bei, denn dort gibt es neben Würstchen und Getränken auch Kaffee auch selbstgemachten Kuchen. Dies macht den Museumsaufenthalt sicherlich noch etwas angenehmer.

Ein Besuch lohnt sich immer wieder, denn dies ist ein außergewöhnliches Event, dass diesmal auch noch etwas Besonderes zu bieten hat.

Weitere Öffnungstermine in diesem Jahr sollte sind der 22. Juni, 20. Juli, 7. September (mit Sommerfest) und 19. Oktober.

Das Museum befindet sich an der Kreisstraße 69 (Verlängerung der Cyriaxstraße) in Richtung des Marburger Stadtteils Cyriaxweimar, der Eintritt ist frei.

Mehr unter: www.polizeioldtimer.de
2 3
1
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 17.05.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.