Was bedeutet Weihnachten für mich ?????

Habe ich mich vorher noch nie gefragt, ehrlich gesagt, aber jetzt fällt mir eigentlich dazu spontan ein.......für jemanden das Christkind zu sein !!!

Und das glaube ich, daß ich das dieses Jahr für Jemanden gewesen bin !!

Also, ich kenne da eine Frau, die in Trier lebt, geschieden ist mit nur noch ihren jüngsten beiden Kindern von 5 Kindern insgesamt, und lebt allein-- und schwer krank am Rande des Existensminimums von ihrer -ach so schmalen Erwerbsunfähigkeitsrente seit langer Zeit!!

Sie war als junges Mädchen schon in einem Kinderheim eine Zeitlang aufgewachsen und das wäre auch Vergangenheit!
Aber ich weiß daß es nur noch in diesem Jahr möglich ist, für ehemalige Heimkinder, und die Unrecht erlitten haben, eine einmalige Abfindung bekommen zu können, vorausgesetzt sie melden Ihren Anspruch noch im Alten Jahr 14 an !!

Dies teilte ich ihr im Spätsommer mit, und hoffte sie würde meinem Rat folgen und allen Infos die ich gab!!!??????
Habe öfters Kontakt zu ihr und wir waren ständig bemüht uns gegenseitig auf dem laufenden zu halten !!

Die meisten Ehemaligen Heimkinder müssen aber ziemlich lange warten auf das Geld oder die Entschädigung !!


Da sie aber Krebs hat und keine OP mehr helfen würde und auch keine Bestrahlungen, ist ihr Leben eine Frage der Zeit!!


Keine Ersparnisse vorhanden und was sie quälte, ist auch die Frage, wie bezahle ich meine Bestattungskosten usw????

Mit dem Begleitschreiben des Heimes, das ich veranlaßt habe und sie sofort bekam ----daß Ihr eine Entschädigung zusteht und Bescheinigungen über Ihren gesundheitlichen Zustand würde die Bürokratie sie sicher bevorzugen.
Alles haben wir theoretisch gemeinsam erarbeitet und sie war auch in Mainz wo ihre zuständige Heimkinderberatungsstelle ist und führte die notwendigen Gespräche dafür !!
Alles ist gut gelaufen und dann war Funkstille über diese Sachen, und wir wußten wir müssen warten, warten, warten !!!

Plötzlich am Nikolaustag kam ein Anruf bei mir, sie war dran !!!!
Sie war freudig aufgeregt und bedankte sich voller Freude und Glück!!!
Sie erzählte mir wie sie an den plötzlichen Geldsegen gekommen ist und waren beide glücklich über ihr schnelles Glück und das Geld.
jetzt kann sie eine Bestattung bezahlen im Voraus und noch ein bisschen gut leben davon !!!
Natürlich hätte ich Ihr lieber was zur Gesundung beigetragen, aber das liegt ja nicht in meiner Macht!!!

Ich kann nur hoffen!!!
Aber sie war so glücklich, daß auch ich davon ganz glücklich bin, ihr noch ein wenig helfen gekonnt zu haben !!

Ich habe mir gedacht: ich war doch etwas Christkind???? Oder ???
Und das ist Weihnachten für mich !!!
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
22 Kommentare
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 19.12.2014 | 01:45  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 19.12.2014 | 01:48  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 19.12.2014 | 01:51  
54.285
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.12.2014 | 05:03  
57.320
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 19.12.2014 | 06:30  
2.031
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 19.12.2014 | 06:43  
23.261
Andreas Köhler aus Greifswald | 19.12.2014 | 07:25  
8.294
Günter Kunze aus Uetze | 19.12.2014 | 07:49  
20.870
Giuliano Micheli aus Garbsen | 19.12.2014 | 08:25  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 19.12.2014 | 09:19  
12.341
Christel Pruessner aus Dersenow | 19.12.2014 | 14:36  
6.272
Gisela Diehl aus Alzey | 19.12.2014 | 15:07  
60.812
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 19.12.2014 | 15:32  
32.279
Gertraud Zimmermann aus Rain | 19.12.2014 | 17:40  
13.526
Gerda Landherr aus Neusäß | 19.12.2014 | 19:10  
15.997
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 19.12.2014 | 19:39  
1.231
Karl-Heinz Weisert aus Heitersheim | 19.12.2014 | 20:47  
6.674
Marlene Feldmeier aus Ederheim | 19.12.2014 | 21:46  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 19.12.2014 | 21:47  
3.219
Roswitha Bute aus Soltau | 20.12.2014 | 08:23  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 20.12.2014 | 10:35  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 21.12.2014 | 20:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.