Fährmann hol über!

So stelle ich mir einen Freibeuter vor (der Mann war herzensgut) !
ตำบล เกาะคอเขา (Thailand): Cousin Resort | Wir hatten eine Einladung,Uschis FB-Freunde aus Schweden,
auf der Insel Koh-Kho-Khao zu besuchen.
Wenn man sich halt weder in Schweden,noch in Deutschland treffen kann,
dann eben in Thailand.
Also auf den Roller gestiegen und die rund 40 Km abgeritten.
Um auf die Insel zu gelangen gibt es zwei Möglichkeiten,
mit der Fähre (nur für PKW) oder den kleinen Longtail Booten.
Man hatte uns aber im Vorfeld gesagt,daß die Roller vom Fährpersonal
auf das Boot gebracht werden.
Ein Stein fiel mir vom Herzen,wenn ich die schmalen Stege sah.
Die Überfahrt dauerte nur ein paar Minuten.
Auf der Insel ist es relativ einfach,es gibt nur eine durchgehende Strasse,
von der die Zufahrten in die Resorts abgehen.
Unser einziges Problem,kaum noch Sprit im Roller.
Im Cousin Resort wurden wir herzlich empfangen,obwohl sich bis dato
noch niemand persönlich gesehen hatte.
Das Resort bietet kleine Villen und Bungalows,alles im gehobeneren
Preissegment.Man lässt sich die Abgeschiedenheit gut bezahlen.
Die Zeit vergeht wie im Flug mit quatschen,essen,trinken und fotografieren.

Klar ist,das nächste Treffen ist schon abgesprochen und findet bei
uns in Khao Lak im BAVARIA HAUS statt,wo auch sonst.

Das Problem mit dem Tanken löst sich auch fast von selbst,Adrian fährt vor uns her zu einem Haus,wo es,wie in Thailand üblich,Sprit in Bierflaschen gibt.
Wir nehmen drei Flaschen und siehe,Tank voll.

Die Rückfahrt ist entspannt und kühlend,ein schöner
Tag geht zu Ende.

Aus Khao Lak Uschi & Dieter !
2
2
1 2
2
1 1
1 2
2
1 2
2
1 3
1
2
2
2
2
1
2
3
2
2
2
2
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
13.528
Gerda Landherr aus Neusäß | 09.02.2016 | 06:07  
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 09.02.2016 | 09:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.