"Ausritt" nach Thai Muang !

Bei 30 Grad ist die Fahrt mit dem Roller sehr erfrischend.
Roland hatte uns den Weg nach Thai Muang erklärt.
30 km fahren,in Thai Muang durch das Chinesische Tor.
Weiter bis die Strasse immer enger wird,dann rechts eine
Tafel die man nicht lesen kann,dort abbiegen.
.......und schon sind wir am Tempel Thetthumnara.
Früher hieß er Tha Sai Tempel.
Er wurde nach dem Tsunami neu aufgebaut und 2014 fertiggestellt.
Der Tempel ist ganz aus Holz,im Inneren ein Jadebuddha.
Ihm rechts und links zur Seite"Suriputta" und "Mogallana".
Der Tempel liegt nur 100m vom Meer entfernt.
Die einzigen Lebewesen,die sich dort tummelten,waren
Strandkrabben.

Die Rückfahrt schön am Rand der Strasse entlang.
Als Mopedfahrer steht man in der" Hierarchie der Straße"
weit unten.Aber immerhin noch vor den Radfahrern.
Nach 30 km tut uns das Hinterteil so weh,dass wir ne Pause brauchen.
Am Anfang des Nationalparks sind direkt am Strand Restaurants und
recht imposante Felsen.
So verbinden wir erfrischen mit erkunden ,
wir hofften ja eine Schnorchelgelegenheit zu entdecken ,
leider Fehlanzeige !

Gestärkt zurück,Uschi& Dieter !
2
2
2
2
1
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
14.836
Fred Hampel aus Fronhausen | 07.02.2016 | 10:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.