Türkische Medien: Bayer 04-Star Hakan Calhanoglu wechselt zum FC Chelsea

Türkische Quellen behaupten, dass der Wechsel von Calhanoglu von Bayer zu Chelsea so gut wie fix ist (Foto: Screenshot Facebook, Süper Lig International https://www.facebook.com/SueperLigInternational/)

Hakan Calhanoglu wechselt von Bayer Leverkusen zum Premier League-Club FC Chelsea. Das behaupten türkische Medien am heutigen Mittwochnachmittag. Der Mittelfeldspieler soll dabei dem Rat von Fatih Terim gefolgt sein, der die sportliche Zukunft seines Nationalmannschaftsstars nicht in der Bundesliga sieht.

Laut Bericht der türkischen Zeitung "Habertürk" sollen sich Bayer Leverkusens Hakan Calhanoglu und der FC Chelsea auf einen Wechsel in der anstehenden Wintertransferperiode geeinigt haben. Der 22-Jährige soll beim derzeitigen Tabellenzweiten der Premier League scheinbar als Alternative für den Brasilianer Oscar dienen und das Offensivspiel der "Blues" beleben. Calhanoglu hatte mit seinen zuletzt gezeigten Leistungen in der Liga und Champions League die Aufmerksamkeit einiger europäischer Top-Clubs auf sich gezogen. Als Ablöse soll die Summe von rund 20 Millionen Euro im Raum stehen.

Fatih Terim rät Calhanoglu zu Wechsel in Premier League

Bei der Entscheidung über seine sportliche Zukunft soll der Mittelfeldspieler von Bayer 04 Leverkusen Rat seinen Nationalmannschafts-Trainer Fatih Terim um Rat gefragt haben. Dieser soll zum Transfer in die Premier League geraten haben. Wie weiterhin berichtet wird, soll Calhanoglu bereits einen Vertrag bis 30. Juni 2019 bei Chelsea unterschrieben haben. Der italienische Trainer der "Blues" Antonio Conte soll den Wechsel begrüßen. Man darf gespannt sein, wann erste Äußerungen von Bayer 04 zum angeblich vollzogenen Wechsel seines Stars tätigt.

UPDATE: Transfergerücht nur eine Ente?

transfermarkt.de geht fest davon aus, dass Hakan Calhanoglu auch in der Rückrunde für die "Werkself" auflaufen wird. Leverkusen wird nach Einschätzung der Transfermarkt-Experten den Freistoßspezialisten zumindest im Winter nicht ziehen lassen. Für den realistischen Fall des Erreichen des Champions League-Achtelfinals ist Bayer absolut auf den Leistungsträger angewiesen. Zudem stehen Chelsea-Trainer Antonio Conte neben Oscar mit Cesc Fàbregas, Marco van Ginkel und Ruben Loftus-Cheek drei weitere Mittelfeldspieler mit hoher Qualität zur Verfügung. Ein Calhanoglu-Transfer scheint hier in der Winterpause nicht zwingend notwendig.

Embed from Getty Images



Hier gibt es aktuelle Transfernews aus der Bundesliga in der Übersicht.

Folgende Artikel könnten ebenfalls interessant sein:
- Wechselt Bastian Schweinsteiger zu Juventus Turin?
- Verlässt Hakan Calhanoglu Bayer Leverkusen Richtung Spanien?
- Schnappt sich der VfL Wolfsburg Heung-Min Son als Ersatz für Bas Dost?
- Platzt der Transfer von Olympiasieger Walace zum HSV nun doch?
- Wechselt Olympia-Silbermedaillengewinner zum FC Schalke 04?
- Hertha BSC, RB Leipzig oder Mainz 05: Wohin wechselt Serge Gnabry? UPDATE
- UPDATE: Hat Schalke 04 einen Nachfolger für Leroy Sané gefunden?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6.272
Rainer Bernhard aus Seelze | 27.11.2016 | 03:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.