Springe Deister Marathon - Mandy Krause wird 2. beim Halbmarathon und Detlef Oppermann läuft gute Zeit über 10 km

Beim 40. Springe-Deister-Marathon waren Christine Hippler über 5 km, Detlef Oppermann über 10 km und Mandy Krause über die Halbmarathondistanz von 21,1 km am Start.

Für 10 km musste die Strecke durch den Deister einmal und für den Halbmarathon zweimal durchlaufen werden. Nach ca. 3 km kommt eine kurze, heftige Steigung und ab dem Saupark folgt eine permanente Steigung bis ca. 1 km vor dem Ziel, also keine ganz flache Strecke. Besonders für die Halbmarathon-Läufer, aber noch mehr für die Marathon-Läufer ist das schon zermürbend.

Detlef lief ein starkes Rennen auf dieser Strecke und kam in dem Feld von 324 Teilnehmern als 21. im Feld und mit seiner Zeit von 40:58 Min. als 1. seiner AK M60 ins Ziel.

Mandy hatte vor dem Start schon eine umfangreiche Trainings- und Wettkampfwoche für den geplanten Hannover-Marathon hinter sich. Von daher fiel der letzte Test vor dem Marathon nicht ganz leicht. Trotzdem lief sie wieder einmal eine tolle Zeit von 1:34:35 Std. und wurde damit verdient 2. im Frauenfeld von insgesamt 335 Läufern und Läuferinnen.

Christine war zuvor über 5 km am Start und auch sie kam mit 40:35 Min hochzufrieden ins Ziel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
51.299
Werner Szramka aus Lehrte | 20.03.2016 | 16:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.