Sicherheitsforum, Fragen und Antworten zu den kriminellen Risiken unseres Alltags

Wann? 18.02.2015 18:00 Uhr

Wo? Dorfgemeinschaftshaus, Ramhorster Str. 21, 31275 Lehrte DE
Lehrte: Dorfgemeinschaftshaus |

Prävention zu den kriminellen Risiken unseres Alltags


Das Wissen um die Methodik krimineller Mitmenschen ist das wirkungsvollste Mittel zum Schutz der Früchte unseres Arbeitslebens. Referat und Diskussion zu folgenden Themen:

- Enkeltrick erkennen

Immer wieder verlieren besonders ältere Mitbürger ihre Ersparnisse durch neue Varianten des Enkeltricks. Jedoch findet diese Thema auch das Interesse der folgenden Generation, denn ein Schadensfall wirkt sich oft auch auf die Nachkommen aus.

- Trickbetrug und Trickdiebstahl abwehren

Sammelaktionen vermeintlich bedürftiger missbrauchen unsere Hilfsbereitschaft. - Zutritt zur privaten Wohnung verschafft sich der falsche Handwer-ker und mit ihm verschwinden plötzlich auch die Wertsachen.

- Abzocker-Kaffeefahrten entlarven

Verlockende Angebote im Rahmen einer fröhlichen Fahrt? - Oder grenzenlos überteuerte Bil-ligware unter psychischem Druck gekauft? - Oder sogar langfristige Ratenkäufe abgeschlossen?

Polizeikommissarin Frau Imke Wolff, Kontaktbeamtin im Polizeikom-missariat Lehrte berichtet über die Erfahrungen der Polizei aus Fällen der aktuellen Vergangenheit

Eine Koproduktion des SoVD Ortsverband Steinwedel mit der Siedlergemeinschaft Steinwedel in Zusammenarbeit mit dem Polizeikommissariat Lehrte.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.926
Dirk Borck aus Lehrte | 17.01.2015 | 11:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.