Überraschung am Teich - Paarungsrad der Herbst-Mosaikjungfern (6. Okt. 2014)

Kurz nach ihrer 'Landung'. Ob der 'Pilot' durch das blendende Sonnenlicht den stehenden Fotografen wohl nicht gesehen hatte? Vielleicht sah er ihn ja auch als alten Bekannten an. ( ; - ))))
Lehrte: Stadtpark | Eigentlich hatte der Fotograf nur nachsehen wollen, ob eine Schnecke weiter auf einen Baumstamm "hinaufgeklettert" war. Zuletzt war sie immerhin insgesamt 3 m hochgekrochen.
Die übliche Neugier des Knipsers führte jedoch zuvor kurz ans Ufer des nahen Teiches. Und da kam doch plötzlich ganz langsam ein "fliegendes Mosaikjungfern-Paarungsrad" auf den Beobachter zu. Die beiden Libellen setzten sich knapp 4 m vom Fotografen entfernt auf einem Blatt über dem Teich ab. Mit dem 420er Zoom (APS-C x 300mm x 1,4 Converter / = 630mmKB) und aufgestecktem Aufhellblitz konnten einige Bilder festgehalten werden. Dabei wechselte das Wetter von Sonnenschein auf bedeckten Himmel.
Kommentare werden sehr gerne gesehen. mh-Vollsichtanzeige (Lupe) empfohlen!
3 11
1 10
1 10
3 11
9
2 8
2 7
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
27.424
Karin Franzisky aus Bad Arolsen | 07.10.2014 | 13:54  
10.611
Katalin Thorndahl aus Hamm | 07.10.2014 | 21:32  
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 08.10.2014 | 14:45  
34.330
Eberhard Weber aus Laatzen | 08.10.2014 | 15:52  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 10.10.2014 | 08:02  
11.656
Jürgen Bady aus Lehrte | 11.10.2014 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.