Siedlergemeinschaft Arpke "Patenschaft Alter Friedhof"

Die fleißigen Helfer
Am Alten Friedhof wurden von freiwilligen Helfern (Frauen sowie Männern) wieder Arbeiten durchgeführt.

In diesem Frühjahr konnte Dank einer privaten Spende eine Rotbuche gepflanzt werden.

Der Friedhof erhält durch die Siedlergemeinschaft, die einen Gedenkstein, eine Ruhebank sowie mehrere Rosenstäucher gestiftet hat, immer mehr ein parkähnliches Aussehen.

Diese Aktionen kommen bei den Arpker Mitbürgern gut an, und werden von allen Seiten positiv bestätigt, bis hin zu einigen Neueintritten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.