Kräuterhexenexkursion am 31. Juli 2016 am Heilpflanzengarten Lehrte

Kräuterhexenexkursion am 31. Juli 2016 , Heipflanzengarten Lehrte
Die heutige Kräuterveranstaltung unter dem Motto " Mit Engeln und Teufeln " war mit gut 60 Teilnehmern sehr gut besucht. Alle waren von den Vorträgen der Kräuterexpertinnen ganz gebannt und interessiert. Besonders wurden die giftigen Eigenschaften einiger Kräuter erklärt und ausdrücklich darauf hingewiesen wie man deswegen sorgfältig mit diesen Pflanzen umgehen sollte. Zu diesen Kräuterpflanzen gehören:
Tollkirsche
Bittersüß
Eisenhut - Giftpflanze des Jahres 2005
Adonisröschen, diese Pflanze als Teufelsauge, auch Feuerröschen, und als Blutauge bezeichnet, war schon so gut wie verblüht und nur noch eine Blüte konnten wir noch sehen
Herbstzeitlose
Engelwurz war prächtig gediehen aber noch nicht ganz zur Blüte ausgereift ..
Engelsüß, auch Baumfarn, Tüpfelfarn, Süßholz , Engelwurz, Eichenfarn genannt..
Teufelsabbiss - Blume des Jahres 2015
Ganz umfangreiche und interessante Erklärungen über diese umfassenden, teilweise recht giftigen Kräuterpflanzen wurden uns von Frau Elvers und ihrem Team ganz hervorragend mitgeteilt.


Am Ende der Bilderserie sind einige Blüten des Gartens hinter dem Krankenhaus zu sehen.

Weitere Führungstermine bitte dem Flyer entnehmen
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
16.684
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 31.07.2016 | 15:18  
803
Wolfgang Grüneberg aus Herdorf | 31.07.2016 | 16:47  
60.854
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 01.08.2016 | 16:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.