Eulen im Schilfrohr ??

Schilfrohr - Wurzeleule, Rhizedra lutosa
Diesen Nachfalter habe ich am 17.Oktober spät abends zu Gesicht bekommen. Meistens fliegen sie, wenn überhaupt nachts aus ihren Schilfrohr Verstecken. Diese Eulenart nennt sich Schilfrohr - Eule, Rhizedra lutosa sie kommt in ganz Europa dort vor wo Schilfrohr wächst und recht spät im Jahr so ab September bis Ende Oktober. Sie fliegen gern in nebligen, kühlen Nächten, bleiben aber meist in der Nähe der Schilfregionen. Das Weibchen legt die Eier an der Unterseite der Schilfrohrblätter und die Raupen entwickeln sich im Schilfhalm aber an Schilfhalmen , die nicht im Wasser stehen, sondern an Schilfgewächsen die obig an Uferböschen oder Gräben stehen. Sie fressen das innere Mark bis zum Boden der Pflanze und verpuppen sich außerhalb in lockeren Boden, deshalb werden sie sich auch nicht in wasserstehendem Schilfrohr entwickeln.

Schilfrohr - Wurzeleule, Rhizedra lutosa
2
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.