Entlang der Fuhse

Zur Fuhse? --- da lang ---
Im Internet ist folgendes Zitat zur Fuhse zu lesen:
„Die Fuhse, ein Nebenfluss der Aller, entspringt im nordwestlichen Harzvorland und ist 98 km lang. Sie überwindet bis zu ihrer Mündung in Celle einen Höhenunterschied von 104 m. Als Wiesenfluss schlängelt sie sich durch Wälder und Auen bis zur Herzogstadt Celle.
Nordwestlich von Uetze, nach dem Staatsforst Fuhrberg nimmt die Fuhse den Charakter eines weitgehend begradigten Heideflüsschens an“.

Daher machten wir uns auf der Fuhse einmal zu folgen und sie ins rechte Licht mit dem Fotoapparat zu setzen. Vöhrum wählten wir als Start für den ersten Teil. Doch zunächst schlenderten wir los und schauten uns nach einiger Zeit verwundert an „wo ist die Fuhse?“ Diese erreichten wir begleitet von milden Temperaturen und Sonne, allerdings zeigten sich am Wegesrand so manches Foto – Motiv.
Wunderbar dieser Spaziergang entlang der Fuhse. Bevor wir uns auf machen weitere Abschnitte zu erkunden, hier erst einmal meine Eindrücke. Viel Spaß beim Schauen!
1
1
3 1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
19.477
Karin Dittrich aus Lehrte | 21.09.2014 | 10:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.