Botanik, eine Wissenschaft für sich

WIKIPEDIA : Eine wichtige Eigenschaft des Chlorophylls ist die Chlorophyllfluoreszenz. Sie wird vor allem zum Bestimmen des Chlorophyllgehalts und dessen Aktivität sowie für andere wissenschaftliche Analysen genutzt.

Wegen seiner geruchsneutralisierenden Wirkung ist Chlorophyll auch in Drageeform in der Apotheke erhältlich, als Mittel gegen Mund- und Körpergeruch. Als Lebensmittelzusatzstoff erhält Chlorophyll die Kennnummer E 140.
.........

Nun gibt es in der Natur sehr viele Blätter, die eine Vielzahl an Farben aufweisen. Wie z. B. diese roten Blätter, die aus der Ferne im Schatten dunkelbraun erscheinen.

Ist es das Fehlen des Chlorophylls, das diese Farbenvielfalt in der Natur ermöglicht oder welche chemische Substanz oder gar Reaktion ist hierfür verantwortlich?
1
2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
11 Kommentare
19.600
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 05.06.2015 | 15:15  
6.706
R. S. aus Lehrte | 05.06.2015 | 15:27  
54.295
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.06.2015 | 15:59  
6.706
R. S. aus Lehrte | 05.06.2015 | 16:09  
1.068
Karlheinz Drewes aus Sehnde | 06.06.2015 | 23:23  
577
Ulrich Gürtler aus Lehrte | 07.06.2015 | 08:43  
6.706
R. S. aus Lehrte | 07.06.2015 | 11:03  
6.706
R. S. aus Lehrte | 07.06.2015 | 11:16  
6.706
R. S. aus Lehrte | 09.06.2015 | 07:55  
51.292
Werner Szramka aus Lehrte | 13.06.2015 | 14:13  
6.706
R. S. aus Lehrte | 13.06.2015 | 15:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.