Azurjungfern - kleine Bewegungsstudie bei ihrer Paarung

Lehrte: Waldsee Ahlten | Diese Woche hatte ich das Vergnügen sehr viele Klein- und Schlank-Libellen am Ahltener Waldsee anzutreffen. Natürlich wollte ich auch endlich eine Paarung der Azurjungfern ablichten. Am Anfang sah ich auch ein Paar in größerer Entfernung. Die Höhe meiner Gummistiefel war beim Betreten des Teiches schnell ausgeschöpft. Einen Sturz am glitschigen Uferrand hatte ich gerade noch abgefangen und konnte nun den Ablauf der ersten Paarung (leider nur aus der Ferne) fotografieren. Mit dem 105er Makroobjektiv wurde die Abbildung zu klein und notgedrungen schaltete ich auf den elektronischen 4x-Zoom um. Wenigstens gelangen die Fotos gerade noch bei Sonnenschein, danach war die Sonne schon verdeckt. Ständig wechselnder Wind bewegte dabei das Schilfrohr, an dem sich das Libellenmännchen festhielt. Für eine kleine Bewegungsstudie der ersten zwei Minuten der Paarung sind die Bilder noch leidlich brauchbar. Nach 20 Minuten verließ ich die Beiden, ohne dass sich ihre Haltung gegenüber der letzten Abbildung wesentlich geändert hatte. Sie hielten auch dem zunehmenden Wind dabei stand und schaukelten am Schilf hin und her. Aufnahmen mit besserer Annäherung bei einem anderen Paar folgen in einem der nächsten Berichte.
Bitte mh-Lupe ("Vollbild") benutzen.
3
2
1
1
1 4
1
3
4
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
25.286
Silvia B. aus Neusäß | 02.05.2014 | 22:50  
15.015
Norbert Steffan aus Augsburg | 03.05.2014 | 18:13  
15.397
Hans gg. aus Sehnde | 04.05.2014 | 17:57  
11.677
Jürgen Bady aus Lehrte | 05.05.2014 | 17:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.