"Black Point Jazzmen" in Lehrte

Wann? 13.07.2014 11:00 Uhr

Wo? Fachwerkhaus am Stadtpark, Manskestraße 12, 31275 Lehrte DE
(Foto: Black Point Presse.jpg)
Lehrte: Fachwerkhaus am Stadtpark | Am Sonntag, 13. Juli, findet ab 11 Uhr wieder ein Jazzfrühschoppen in Lehrte am Fachwerkhaus am Stadtpark, Manskestraße 12, Lehrte, statt.

Der Gemeinnützige Kulturverein Jazzfreunde Altkreis Burgdorf hat mit dem Lehrter Männerchor und dem Gastronomen Ingo Schmalz diesmal eine renommierte Band – die Black Point Jazzmen - aus der Region verpflichtet. Der Eintritt ist frei. Bei Regen wird der Gig ins Fachwerkhaus verlegt.
Den Grill übernimmt diesmal die Veranstaltungsgastronomie Widdel.

Die Band besteht seit über 50 Jahren. Es handelt sich somit um die älteste hannoversche Jazzband, in der fast alle namhaften Hobby-Jatzer der älteren Generation schon einmal gespielt haben. Da findet man Namen von Bassist Hinrich Twiehaus (†), Dachtmissen, bis zum Jazzfreunde-Mitglied Eckhard Wilanek (bj). Ihre Auftritte führte die Band von Hannover bis zu den Scheichtümern am Persischen Golf oder nach New Orleans.

Das derzeitige Repertoire umfasst die Bandbreite vom klassischen Dixieland bis zu Swingtiteln. Wechselnde Klänge durch Einsatz der verschiedenen Instrumente und musikalische Stimmung, verbunden mit lebendigem Bühnenvortrag, sorgen für jazzige Unterhaltung.

Die Bandmitglieder in der jetzt wieder aktiv gewordenen Formation sind Prof. Dr. Wolfgang Heidenreich (tp, »Blues Serenaders Celle«), Peter Albrecht (tb), Ulli Gehl (cl, ss, as, ts), Pit Müller (cl, as, ts, bs), Manni Lesnau (p), Jürgen Keller (g, bjo), Hans Bendixen (b), Peter „Sherry“ Fischer (dr).


(Text: Kulturverein Jazzfreunde Altkreis Burgdorf)
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
28.825
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 18.06.2014 | 16:28  
7.694
Claus Stricks aus Burgdorf | 19.06.2014 | 06:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.