MBC Lehrte auf großer Fahrt auf dem Hohnhorstsee

Seenotrettungskreuzer "Bernhard Gruben" hat sein Tochterboot "Johann Fidi" (nicht im Bild) zu Wasser gelassen.
Lehrte: Hohnhorstsee Lehrte | Die Schiffsmodellbauer des Modellbauclub Lehrte (MBC) e.V. eröffnen traditionell am Karfreitag eines jeden Jahres ihre Fahrsaison am Hohnhorstsee. In diesem Jahr konnte der Eröffnungstermin witterungsbedingt nicht eingehalten werden. Es war einfach zu kalt, um die notwendigen Vorbereitungen auf dem Vereinsgelände durchführen zu können.
Die Saisoneröffnung fand daher am Sonntag, 14. April, zwar bei bewölktem Himmel, dafür aber angenehmen Temperaturen statt. Die Schiffsmodellbauer haben den Saisonbeginn bereits sehnsüchtig erwartet und so fanden zahlreiche Mitglieder den Weg zum Hohnhorstsee. In den Wintermonaten entstanden in den Kellerwerften zahlreiche neue Modelle, die erstmals zur Saisoneröffnung ihre Runden auf dem Hohnhorstsee drehen konnten.
Reinhard Jahns las in einer Schiffsmodellbauzeitschrift einen Bericht über eine einfache Rennbootklasse mit Außenbordmotor die den Originalen aus den 50er Jahren nachempfunden sind. Es entstand in relativ kurzer Bauzeit ein wunderschönes Modell einer Spitfire in Edelholzoptik mit Fahrerpuppe Willi der Klasse 152VO und der Bootsnumer VO-60. Bei der Klasse 152VO handelt es sich um Modelle im Maßstab 1:5,2.
Ein weiteres neues Modell einer Motoryacht im Maßstab 1:10 zeigte Bernhard Hillrichs. Sein Modell der Marinetic C40 beeindruckte durch ihren starken Jetantrieb mit einem schönen Fahr- und Wellenbild.
Auch die Seenotretter der DGZRS dienten mit ihren Seenotrettungskreuzern als Vorbild für einen Modellnachbau. Jens Wassermann hat die "Bernhard Gruben", ein Seenotkreuzer der 23,1 m Klasse, mit Tochterboot "Johann Fidi", erstmals ihrem Element übergeben. Auch dieses Modell beeindruckte durch ein schönes Fahrbild und seine Funktionen, insbesondere das zu Wasser lassen des Tochterbootes.
In diesem Jahr sind von den Schiffsmodellbauern wieder zahlreiche Veranstaltungen vorgesehen, u.a. verschiedene Segelregatten, Schaufahren u. Nachtfahren mit Beleuchtung. Die genauen Termine können der Internetseite des MBC Lehrte unter www.mbc-lehrte.de entnommen werden.
Bis zum Ende der Saison im November treffen sich die Schiffsmodellbauer des MBC Lehrte e.V. jeden Sonntag, von 10 bis 12 Uhr am Hohnhorstsee. Interessierte Zuschauer oder auch künftige Schiffsmodellbauer sind herzlich willkommen.
3
1
1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Anzeiger | Erschienen am 19.04.2013
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
50.252
Werner Szramka aus Lehrte | 14.04.2013 | 17:18  
293
Stephan Düerkop aus Lehrte | 14.04.2013 | 21:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.