Ab ins Innere

Rekonstruktion eines Bohrgerätes der Jungsteinzeit, damit wurden Äxte und Hacken durchbohrt
Sagten sich Mitglieder der Donnerstagsrunde und machten sich auf, das Museum in Springe mit dem Fotoapparat zu erkunden.
Seit 1969 gibt es das Heimatmuseum, in dem verschiedene Themenbereiche zu finden sind. Unter anderem ein Schuhmacherei, eine Sattlerei. Auch fühlt man sich beim Betreten eines nachgestellten Wohnzimmers der 50e Jahre in die eigene Kindheit zurück versetzt. Manche Dinge kamen zumindest mir sehr bekannt vor. Bemerkenswert die Textilabteilung zu schauen. Sehr gut gearbeitet die Stickereien.
Rundherum gesehen lohnt sich ein Besuch dort. Möglicherweise laden bereits die gezeigten Fotos ein, dort einmal Gast zu sein.
1
1
1
7
1 2
1
1
1
1
1
2 1
2
1
1
1
2
1 1
1 1
5 1
1 1
2
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
52.157
Werner Szramka aus Lehrte | 18.10.2015 | 18:05  
19.615
Karin Dittrich aus Lehrte | 18.10.2015 | 20:35  
19.729
Kurt Battermann aus Burgdorf | 18.10.2015 | 21:44  
23.277
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 24.10.2015 | 22:03  
36.338
Gertraude König aus Lehrte | 24.10.2015 | 22:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.