Ehrenamtliche Bergleute im Bereich Lauenau/Feggendorf gesucht

Ausbauen einer neuen Tagesöffnung.
Lauenau: Deister | Das Besucherbergwerk Feggendorfer Stolln im Deister bei Bad Nenndorf/Lauenau an der A2 / B65 sucht noch ehrenamtliche Bergleute.

Arbeiten wie ein Bergmann vor Kohle um 1950, Gruppenausflüge zu Bergwerken und Museen in ganz Deutschland und die Betreuung von Besuchergruppen stehen im Mittelpunkt. Arbeit soll, Spass muss und Sicherheit wird bei jeder Schicht dabei sein.

Wir sind ein bunt gemischter Haufen von Menschen, die von der geheimnisvollen Welt unter der Erde begeistert sind. Von den Berufen her ist fast alles bei uns vertreten: EDV, Dienstleistungsfachkräfte, Handwerksmeister, Feuerwehr, Arbeiter, aktive Bergleute, Eisenbahner, Doktoren, Schüler und aktuell 3 Rentner. Auch Frauen arbeiten mit, zur Zeit sind es leider nur 2.

Was treibt uns zu einer so ungewöhnlichen Freizeitgestaltung? Es ist das Interesse an der Regionalgeschichte, die Begeisterung für laute und leistungsfähige Maschinen, der Reiz der verborgenen alten Arbeitswelt und noch viele andere Gründe.

Wir führen den Gästen keine Schaufensterpuppen in Bergbaukleidung vor, sondern wir arbeiten in den alten Strecken und bauen mit zeitgenössischer Technik neue Bereiche aus.

Wer Interesse hat, kann einfach mal zu einer Schnupperschicht bei unserem Stolln vorbeikommen! Die Ausrüstung stellen wir gern zur Verfügung.


KUMPELS DRINGEND GESUCHT - Wer Lust hat das "Abenteuer Bergbau" in einer echten Steinkohlengrube zu erleben und Teil einer guten Kameradschaft zu sein ist zu unseren Arbeitseinsätzen herzlich willkommen!


Anmeldungen und Informationen: www.feggendorfer-stollen.de


Mit herzlichem Glückauf! Thomas
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
8.075
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 25.10.2013 | 22:20  
76
Thomas Müller aus Barsinghausen | 13.02.2014 | 22:47  
4.315
k-h wulf aus Garbsen | 06.04.2014 | 15:55  
76
Thomas Müller aus Barsinghausen | 19.04.2014 | 14:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.