Tauchen in Cuba

Hallo Zusammen, hier nur die Auswahl von Tauchbildern. Ich hatte 14 Tauchgänge in einen wunderschön warmen Wasser. Am zweitgrößten Bariereriff der Welt. Tauchen waren wir südlich der Schatzinsel in ca 10-30 Meter tiefe. Das Wasser war noch von der Regenzeit trüb, nun man hatte nicht das dort gewohnte glasklare Wasser. Trotzdem noch eine Sicht von bis zu 50m. Aber so genau kann man das ja nicht sagen, denn unten ist alles um dein drittel Größer. Fische, waren schon allerhand. Großfische haben wir nur gelegentlich ein paar Barracudas und eine Menge Rochen gesehen. Moränen sind hier nicht wie in Ägypten brasun sondern grün. Viele Feuerfisch gab es zu sehen. Gelegentlich ein paar Fischschwärme schwammen an uns vorbei. Aufgefallen ist mir das es viele große Fächerkorallen gibt. Die bilden dann auch immer ein schönes Fotomotiv. Auch weil sie nicht ausreisen. Schaut selber....
2
2
2
2 2
2
2 2
2
2
2
2
2
2
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
12.893
Ronny Ullrich aus Laucha an der Unstrut | 21.12.2013 | 07:01  
5.530
karl-heinz theml aus Naumburg (Saale) | 21.12.2013 | 07:44  
57.397
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.12.2013 | 08:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.