Die "Neid-Ecke-Sage" der schönen Aussicht über Tröbstdorf !

Die schönen Aussicht über Tröbstdorf - zur Neid-Ecke !
Laucha an der Unstrut: Manni57 | Auf dem Schlosse zu Burgscheidungen lebten zwei Brüder,
diese liebten aber nicht einander, wie es Brüdern zukommt, sondern sie lebten ständig in Zank und Streit.
Um dem Hasse des Bruders zu entgehen, baute sich der eine von beiden dem Schlosse gegenüber, auf einer Höhe, ein neues Schloß und tat alles, um den Neid seines Bruders zu erregen.
Noch heute heißt diese Stelle "die Neid-Ecke" - die Waldschenke an dieser Stelle ist heute einer der schönsten Aussichtspunkte über der Unstrut !
Ausgestattet mit einer Feuerstelle und einem "Hüttenbuch" - eine sehr schöne Idee wie wir finden - wo gibt es denn noch so etwas vergleichbares im Unstruttal ?
Viviana war natürlich begeistert und hat sich "verewigt",wie auf den Bildern zu sehen ist.
Leider hat das Wetter an dem Tag nicht mit gespielt,so das ich hier nur einige trübe Bilder beisteuern kann - aber ein paar sonnige Bilder werden garantiert nach gereicht !


Standortkarte !
2 6
2 5
4
2
1
1 1
1 3
1 5
6
1 5
1 8
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
23.271
Andreas Köhler aus Greifswald | 29.10.2014 | 06:26  
8.294
Günter Kunze aus Uetze | 29.10.2014 | 07:20  
4.288
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 29.10.2014 | 08:19  
19.167
Ritva Partanen aus Wennigsen | 29.10.2014 | 10:37  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 29.10.2014 | 17:30  
5.638
Erwin Zimmermann aus Bad Kösen | 29.10.2014 | 18:38  
4.206
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 29.10.2014 | 21:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.