1914/2014: Themenabend an der Freien Waldorfschule Landsberg

Wann? 09.04.2014 20:00 Uhr

Wo? Freie Waldorfschule, Münchener Straße 72, 86899 Landsberg am Lech DE
Im großen Musiksaal der Freien Waldorfschule Landsberg findet am 9. April der Themenabend 1914/2014 statt.
Landsberg am Lech: Freie Waldorfschule | 1914 / 2014 – Welt im Wandel und Waldorfpädagogik

Landsberg. Am Mittwoch 9. April, 20 Uhr, lädt die Freie Waldorfschule zu einem Themenabend unter dem Titel 1914/2014 in den großen Musiksaal ein. Der Beginn des Ersten Weltkriegs vor hundert Jahren markiert einen epochalen Umbruch, der das Geschehen in der Welt bis heute prägt. „Die Pädagogik Rudolf Steiners ist eine direkte Antwort auf die Herausforderungen dieses Wandels“, kündigt die Waldorfschule diesen geschichtsträchtigen Themenabend an. Nach einer Einführung von Dr. Rüdiger Damm-Blumrich, Lehrer für Deutsch und Geschichte an der Waldorfschule, wird gemeinsam erörtert, wie Antworten auf die Veränderungen der Gegenwart aussehen könnten. Die Waldorfpädagogik verfolgt dabei den Ansatz, dass die eigene Biographie, das Auseinandersetzen mit der eigenen Familiengeschichte und das Erarbeiten der Biographien bedeutender Menschen eine wichtige Voraussetzung zum Verstehen der Geschichte ist. Daher beschäftigen sich die Neunt- und Elftklässer an der Waldorfschule intensiv mit Biographie-Arbeit. Der Themenabend 2014 wird sich ausgehend vom deutschen Imperialismus und Nationalismus in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auch mit den Grundzügen einer neuen Weltordnung und der Krise der Moderne beschäftigen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 14.01.2015 | 11:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.