Ausstellung: Der Rote Faden - Kunterbunte Welten

Wann? 23.03.2016 bis 29.03.2016

Wo? Säulenhalle, Schlossergasse 381, 86899 Landsberg am Lech DE
Kostümmodelle (Foto: Wolfgang Hauck)
Landsberg am Lech: Säulenhalle | Der Rote Faden: Kunterbunte Welten

«dieKunstBauStelle e.V.» präsentiert Ausstellung „Der Rote Faden – Kunterbunte Welten“ mit Mode aus Schwamm und Plastik in der Landsberger Säulenhalle: 17.-23. März 2016

Faszinierende Kostüme, knallige Farben, extravagantes Design – und eingebaute Spülllappen, Putzschwämme oder Gummihandschuhe – eine Kostümkollektion der besonderen Art, die 20 Jugendliche im Rahmen des Projekts „DER ROTE FADEN – Kunterbunte Welten in Hülle und Fülle“ entwickelt haben. Nun werden die Landsberger Gelegenheit bekommen, sich diese einmal aus der Nähe anzuschauen, denn die Kostüme werden vom 17. bis 23. März 2016 in der Säulenhalle ausgestellt. Auch zur Vernissage am 18. März 2016 um 19.00 Uhr ist jeder herzlich eingeladen.

Die wunderschönen Kreationen aus Alltagsmaterialien in Pink, Neongrün und kräftigem Blau wurden in ganz besonderen Maßen entwickelt: als neue Kostüme für das Theaterensemble «Die Stelzer» – der „Wow-Effekt“ ist garantiert.

Gleichzeitig zeigt die Ausstellung die Ergebnisse der ersten Entwürfe des Jugendworkshops – Collagen, die nach Vorstellungen von Kostümen erstellt wurden, selbst designte Kostüme aus Krepppapier an Barbiepuppen und Modelle aus Tyvek-Material an Büsten. „Die Jugendlichen haben schwarze Tüllunterröcke genäht, die auf Kleiderpuppen befestigt werden. Darüber wurde der Tyvek drappiert. Alle Modelle haben sie selbst designed, sie waren dabei absolut frei von Vorgaben. Wundervolle Kreationen sind daraus entstanden“, betont Renate Stoiber, die langjährige Kostümbildnerin der Bayreuther Festspiele, die die Workshops geleitet hat.

Im Rahmen der Ausstellung wird es am kommenden Samstag und Sonntag erneut Workshops geben, bei denen Hüte und Kostüme erstellt und an Büsten montiert werden – alle Ausstellungsbesucher sind herzlich zum Mitmachen eingeladen.

Das Jugendprojekt „Kunterbunte Welten in Hülle und Fülle“ wurde vom Landsberger Kulturverein «dieKunstBauStelle e.V. » gemeinsam mit seinen Projektpartnern «Die Stelzer» und Mittelschule Landsberg durchgeführt. Das Projekt ist Teil der Maßnahme „Jugend ins Zentrum!“, die im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird.


Auf einen Blick:

Ausstellung „Der Rote Faden – Kunterbunte Welten“
17.-23. März
Säulenhalle Landsberg am Lech

Montag-Freitag 13:00-19:00 Uhr
Samstag-Sonntag 11:00-19:00 Uhr

Vernissage: Freitag, 18.03., 19:00 Uhr

Workshops: Samstag, Sonntag 13:00-17:00 Uhr
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.